Dieses Rezept gibt es schon seit längerer Zeit auf meinem Blog, heute habe ich es allerdings noch etwas verfeinert und bin nun sehr zufrieden mit dem neuen Ergebnis. 

Hier das Resultat. 

Zutaten:

Zeit: 10 Minuten

  • 1 Dose rote Kidneybohnen 
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 Bund frische Petersilie oder eine Handvoll tiefgefrorene Petersilie (Es darf schon ordentlich von dem grünen Kraut rein in den Aufstrich!) 
  • 2 EL Tahina
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 3 EL Wasser

Zubereitung: 

Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und zu einem Püree verarbeiten. Kühl stellen. 

Im Kühlschrank ist der Aufstrich einige Tage haltbar. Falls er etwas fester wird, rühre ihn einfach mit ein bisschen Wasser wieder cremig. 

Ideal als Dip für Gemüsesticks, aufs Brot oder einfach so zum Löffeln. 

Comment