Dieses selbst gemachte Menü wurde mit freundlicher Unterstützung meines Liebsten zubereitet und sorgte auf jeden Fall für mehrere Geschmacksexplosionen in meiner Silvesternacht. 

Hier kommt die Vorspeise: 

Zutaten (für 2 Personen): 

Zeit: ca. 20 Minuten

  • 1/2 Sackerl fertig gemischten, grünen Salat 
  • 1 reife Avocado 
  • ca. 1/3 von einer frischen Ananas 
  • 1/2 Süßkartoffel 
  • 1 Handvoll Macadamia-Nüsse 
  • 1 EL Öl

für das Dressing: 

  • 4 EL weißer Balsamico-Essig 
  • 1 TL Honig, Zucker oder Agavendicksaft
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Salz 

Zubereitung: 

Gib die Zutaten für das Dressing in ein verschließbares Glas und schüttel es kräftig, sodass sich die Zutaten gut miteinander vermischen. 

Wasche den Salat, schneide die Avocado und die Ananas in kleine Stückchen und gib alles in eine Schüssel. 

Schäle die Süßkartoffel und schneide diese ebenfalls in kleine Stücke, welche du dann in einer Pfanne mit dem Öl knusprig brätst. 

Gib die zerkleinerten Macadamia-Nüsse zum Salat, mariniere diesen mit dem Dressing und serviere ihn mit den noch warmen Süßkartoffel-Stücken. 

 

Comment