Im Moment bin ich verrückt nach Avocados!

Die grüne Frucht zeichnet sich übrigens besonders durch ihren hohen Anteil an lebenswichtigen Vitaminen, wie z.B. die Vitamine A, E und Biotin, und durch ihre Anzahl an wertvollen, pflanzlichen Fetten aus. 

Am liebsten mag ich die "Hass-Avocado", jene mit rauher Schale, die meist eine eher dunkelgrüne bis schwarze Farbe aufweist. Neben dieser gibt es bei uns noch die "Fuerte-Avocado" mit birnenförmiger, glatter und meist grünen Schale zu kaufen.  

Zutaten (für 2 Personen): 

  • 1 reife Avocado 
  • 2 TL Tahina
  • etwas frischer Zitronensaft 
  • 2 Msp. geriebene Muskatnuss
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Granatapfelkerne
  • Salz 
  • Pfeffer 

Zubereitung: 

Schneide die Avocado längs in der Mitte durch und entferne den Kern. Löse das weiche Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale und gib es in eine Schüssel, bevor du es mit einer Gabel zerdrückst. 

Anschließend füge die restlichen Zutaten hinzu und verrühre alles gut, schmecke den Aufstrich ab und genieße ihn am besten sofort, da Avocado, wenn sie zu lange steht, braun wird. 

 

 

Comment