Dieses lieblich-klingende Rezept ist ein sehr einfacher, überaus leckerer und geschmackvoller Vorschlag für eine wärmende Suppe, die sich besonders gut für die annahenden, kühleren Monate eignet. 

Zudem ist die Suppe glutenfrei, laktosefrei und vegan - also für Jedermann geeignet.

Hab einen schönen, gemütlichen Abend! 

Zutaten (für 1 Person): 

Zeit: 15 Minuten

  • 300 g Karfiol
  • 150 g Brokkoli
  • 1 TL Gemüse-Suppenwürze
  • je 1/2 TL Kümmel und Schwarzkümmel 
  • 1 TL Kokosfett 
  • 1 EL Braunhirse (ersatzweise: Vollkornmehl)
  • Pfeffer zum Garnieren

Zubereitung: 

Koche in einem halben Liter Wasser und der Suppenwürze die Karfiol- und Brokkoli-Röschen so lange, bis sie weich sind. 

Gib eine Handvoll von den Gemüse-Röschen zur Seite und püriere den Rest zu einer cremigen Suppe. 

Erhitze das Kokosfett in einer kleinen Bratpfanne und röste das Zweierlei vom Kümmel darin an. Schwenke nun die Röschen darin, streue die Braunhirse darüber und lasse alles anbraten. 

Fülle die Suppe in eine Schüssel und garniere sie mit den angebratenen Röschen und etwas Pfeffer. 

This soup is an easy, delishious and tasteful suggestion for a warming dish at everytime of the year. 

It is gluten free, free from lactose and vegan - therefore, everybody can enjoy it!

Have a cosy evening!

Ingredients (for 1 person): 

time: 15 minutes

  • 300 g of cauliflower
  • 150 g of broccoli
  • 1 soup cube  
  • 1/2 teaspoon of caraway seeds and cumin seeds 
  • 1 teaspoon of coconut oil
  • 1 tablespoon of brown millet (or wholemeal flour)
  • pepper for garnishing

Method: 

Bring half a litre of water with the soup cube to a boil and cook cauliflower and brokkoli until soft. 

Put some of the vegetables aside. Purée the rest until creamy. 

Heat up the coconut oil in a small frying pan and roast caraway seeds and cumin seeds. Add brown millet, the cauliflower and broccoli which you put aside and sauté the vegetables. 

Put the creamy soup in a bowl and garnish it with the seasoned pieces of cauliflower and broccoli and some pepper. 

Comment