Diese Riegel sind ein toller und gesunder Energiespender für unterwegs, beim Sport, auf der Uni oder in der Arbeit. 

Sie sind vegan, glutenfrei und frei von herkömmlichem Haushaltszucker. 

Also: Naschen (aber sowas von) erlaubt!

Zutaten (für 1 Kastenform): 

Zeit: 15 Minuten

  • 250 g getrocknete Pflaumen
  • 60 g Cashewkerne
  • 25 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Chia-Samen 
  • 20 g Sesam 
  • 1 TL Zimt oder 1 EL Kakaopulver 
  • etwas Wasser

Zubereitung: 

Gib die Kerne und Nüsse in die Küchenmaschine und zerkleinere sie. 

Füge die Pflaumen und den Zimt oder das Kakaopulver und einen Schuss Wasser hinzu und verarbeite die Zutaten im Mixer zu einer klebrigen Masse. 

Lege eine Kastenform mit Backpapier aus und drücke die Müslimasse fest in die Form. Stelle sie für einige Stunden an einen kalten Ort, bevor du Riegel abschneidest. 

Im Kühlschrank sind sie bis zu einer Woche (und länger) haltbar. 

These raw bars are a powerful and delicious company for on the way, at work, at university or for your next sport lesson. 

They are vegan, gluten free and free from any conventional sugar. 

Enjoy!

Ingredients (for one square baking tin): 

time: 15 minutes

  • 250 g of dried plums
  • 60 g of cashews
  • 25 g of sunflower seeds
  • 10 g of chia seeds
  • 20 g of sesame
  • 1 teaspoon of cinnamon or 1 tablespoon of cacao powder 
  • some water

Method: 

Put all the grains and nuts in your blender. 

Add plums, cinnamon or cacao powder and a sip of water and mix until you get a sticky "dough". 

Line your baking tin with baking powder and press on the dough. Store it in a cold place before you cut it in bars. 

In the fridge, the raw bars stay fresh up to one week (and even more). 


Comment