Diese Pralinen sind leicht zu machen, schmecken, als wären sie vom Konditor und machen viele Leute auf einmal glücklich. ;)

Zutaten (für ca. 30 Stück): 

  • 300 g Zartbitter-Schokolade (oder Kochschokolade) 
  • 50 g Butter 
  • 2 Fläschchen Rumaroma vermischt mit 5 EL lauwarmem Wasser (oder 5 EL Rum) 
  • 250 g zerbröselte Butterkekse 
  • 4 EL Staubzucker 
  • ca. 50 g Kokosraspeln 

Zubereitung: 

Brich die Schokolade in Stücke und lasse sie gemeinsam mit der Butter in einem Topf bei geringer Hitze langsam schmelzen. 

Nimm die Masse vom Herd und vermische sie mit den zerbröselten Butterkeksen, dem Zucker und der Rum-Flüssigkeit zu einer kompakten Masse. 

Befeuchte deine Hände und forme kleine, runde Pralinchen, wälze sie in den Kokosraspeln und setze sie in kleine, Papier-Pralinen-Förmchen. 

Stelle die Pralinen kalt. 

 

 

 

 

 

Comment