Egal, ob zu Gerichten mit Kraut, zu diversen Laibchen oder zu Tofu, Senf ist sehr oft ein würziger Begleiter meiner Speisen. 

Da Senf alleine aber sehr intensiv und scharf ist, kommt hier eine etwas abgemilderte Kreation einer Senf-Sauce mit Ahornsirup und Dill. 

Zutaten: 

  • 3 TL Dijon-Senf (Mir schmeckt der von Spar aus dem Glas am besten) 
  • 3 TL Ahornsirup
  • 1 TL Dill 
  • ein paar Spritzer frischer Zitronensaft

Zubereitung: 

Vermische alle Zutaten und schmecke deine Sauce nach Belieben ab. 

 

 

Comment