Bei diesem Aufstrich werden wegen der Verwendung von selbst-angebauter Kresse Kindheitserinnerungen wach.

Er ist einfach zuzubereiten und schmeckt sehr lecker auf einer Scheibe Brot, als Dip für sonstige Snacks oder Gemüsesticks.

Zutaten: 

Zeit: ca. 10 Minuten

  • 1 Pkg. Magertopfen (250 g) 
  • 1 Pkg. Cottage-Cheese (200 g)
  • 1 TL Fleur de Sel (ersatzweise normales Salz oder Kräutersalz) 
  • Pfeffer 
  • 1 Spritzer Zitronensaft 
  • ca. 3 EL frische, klein geschnittene Kresse

Zubereitung: 

Gib alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre sie gut miteinander, sodass ein cremiger Aufstrich entsteht. 

Garniere ihn mit etwas Kresse. 

Gekühlt ist der Aufstrich einige Tage im Kühlschrank haltbar. 

 

Comment