Viewing entries tagged
Salz

Gesalzene Wassermelone

Comment

Gesalzene Wassermelone

Den meisten Menschen, denen ich von meiner Vorliebe für gesalzene Wassermelone erzähle, schauen mich meistens - minder gesagt - ziemlich verwundert an. 

Die Kombination aus süß, saftig und salzig ist wirklich perfekt für heiße Sommertage, um den Elektrolyt-Haushalt in Schwung zu bringen - ein Versuch ist es deswegen auf jeden Fall wert! 

Ich persönlich mag die Wassermelone am liebsten, wenn sie gekühlt ist. Durch die Lagerung im Kühlschrank ist sie auch länger haltbar. 

Zutaten: 

Zeit: 5 Minuten

  • Wassermelone (Menge nach Belieben)
  • (Blüten)Salz 

Zubereitung: 

Schneide die Melonen in mundgerechte Stücke und salze sie leicht. 

 

 

 

Comment

Gomasio - Sesamsalz

Comment

Gomasio - Sesamsalz

Dieses asiatische Würzmittel peppt nicht nur dein Butterbrot, sondern auch deine Suppen, Eintöpfe und in geringen Mengen auch deine Süßspeisen auf. 

Zutaten (für 1 großes Glas): 

  • 150 g geschälter Sesam 
  • 2 TL grobes Meersalz (du kannst auch gerne weniger oder mehr Salz verwenden; je nach Geschmack) 

Zubereitung: 

Röste den Sesam in einer großen Pfanne unter ständigem Rühren an, bis er eine bräunliche Farbe annimmt und ein herrlicher Duft aufsteigt.

Achtung: Lasse den Sesam nicht alleine auf der Herdplatte stehen, wenn die Platte einmal heiß ist, brennt der Sesam sehr schnell an! 

Gib ihn danach portionsweise mit dem Salz in einen Mörser und zerkleinere ihn so lange, bis das Salz feinkörnig und auch der Sesam so einigermaßen klein-geschrotet ist. 

Lasse das Sesamsalz gut auskühlen und fülle es dann in ein leeres Marmeladenglas, etc. 

An einem trockenen Platz gelagert, ist das Gomasio lange haltbar. 

 

 

 

Comment